Neapolitanische Gehirnwäsche

Dass mich diese Geschichte in ihren Bann gezogen hat, ist Eva Mattes zu verdanken: Sie leiht Ferrante ihre Stimme und macht das so großartig, dass ich nicht aufhören konnte, ihr zuzuhören.

Hectors (unendliche) Reise

Am besten ist, man lässt sich die Geschichte von August Zirner vorlesen und schnurrt dabei – wie ich – wie ein Kätzchen.

Qualität setzt sich durch

Was kann ich noch über dieses Buch sagen, was nicht bereits geschrieben wurde? So viele Rezensionen und Besprechungen zu diesem Titel. Ich versuche es mal aus einer anderen Perspektive: über den Weg des Erfolgs.